Wasserdichte Digitalkamera

Abtauchen mit der Kamera

Alternativen

Unterwasserkamera Alternativen

Sie haben bereits eine Kamera?

Die meisten haben schon eine Digitalkamera und wollen sich jetzt nicht noch eine zweite kaufen die wasserdicht ist. Auch hierfür gibt es eine Lösung, die sogenannten Unterwassertaschen (auch als Unterwassersack bezeichnet).

Liste von Unterwassertaschen

Ich bevorzuge die Marke/Firma Ewa-Marine. Ewa-Marine ist ein deutsches Unternehmen und prüft jedes Produkt auf dichtigkeit. Für kleine Kameras gibt es hier bereits Unterwassersäcke ab 40 Euro. Ein weiterer Vorteil dieser Taschen ist, das dort mehrere Kameramodelle reinpassen. D.h. man kann eine Tasche auch problemlos mal einem Freund ausleihen wenn dieser auch eine kleine Digitalkamera hat.

Unterwassergehäuse

Kommen wir zur teuersten und auch professionellsten Lösung. Für die meisten Leute ist ein Unterwassergehäuse uninteressant weil so ein Gehäuse Preislich zwischen 400 und mehreren tausend Euro liegt. Als ich mich damals zu diesem Thema informiert habe wurde mir schnell klar das mich ein Gehäuse für meine Canon EOS Spiegelreflex mal eben 1600 Euro kosten würde. Ich habe mich dann für einen großen Ewa Marine Unterwassersack entschieden. Kostet um die 200 Euro, aber für jene die mit einer DSLR abtauchen wollen ist dies die günstigste Lösung:

Unterwassertaschen für DSLRs

Notiz an mich selbst. Bilder der Tasche einstellen, eventuell ein Video

Tags: 

Kategorie: 

Deine Meinung dazu:

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.